Im Fressnapf des Pottwals Vor Vesterålen beginnt die Tiefsee direkt vor der Küste und hier findet der Pottwal seine Nahrung.de r Fressnapf zieht auch Seevögel wie Alken, Trottellummen, Eissturmvögel, Basstölpel und Papageientaucher sowie Robben an. Walsafari, Vogelsafari, Angeltouren, Kajaktouren: Auf den Vesterålen dreht sich alles um das Meer.

Im Fressnapf des Pottwals

Vor Vesterålen beginnt die Tiefsee direkt vor der Küste und hier findet der Pottwal seine Nahrung.de r Fressnapf zieht auch Seevögel wie Alken, Trottellummen, Eissturmvögel, Basstölpel und Papageientaucher sowie Robben an. Walsafari, Vogelsafari, Angeltouren, Kajaktouren: Auf den Vesterålen dreht sich alles um das Meer.

Smaragdgrüne Inseln

Die Inseln der Vesterålen haben eine der Witterung ausgesetzte, zerklüftete Küste, grüne, landwirtschaftlich genutzte Flächen im Binnenland und eine Kulisse aus majestätischen Gipfeln. Windumtoste, schroffe Berge im Raftsund, Sümpfe mit Multbeeren auf Andøya oder der Schärengarten vor der Küste: alles ist mit eleganten Brücken verbunden.

Küstenvolk

Das alte Hurtigruten-Schiff ”Finnmarken”, alte Fischersiedlungen wie Nyksund und Stø, das Leuchtfeuer von Andenes und das Fischindustriemuseum in Melbu erzählen die Geschichte der Küste. Die Raketenabschussrampe auf Andøya und die blaue Farbe von Sortland gehören allerdings in unsere Zeit.

5 beliebte Sehenswürdigkeiten

  • Walzentrum in Andenes; alles über den Pottwal. 
  • Hurtigrute-Museum in Stokmarknes, der Geburtsstätte der Hurtigrute 
  • Trollfjorden, ein 2 km langer, fantastischer Fjord 
  • Nyksund; eine verlassene Fischersiedlung im Randgebiet, neu belebt 
  • Fischindustriemuseum in Melbu

3 beliebte Sommeraktivitäten

  • Walsafari in Andenes oder Stø
  • Seevogelsafari in Stø oder Bleik 
  • Wanderung auf der Dronning-Route auf den Møysalen, dem höchsten Berg der Vesterålen

3 beliebte Winteraktivitäten

  • Betrachten der Nordlichter vor den Gipfeln des Vesterål-Gebirges 
  • Freeriding auf den Bergen im Spätwinter 
  • Bodyrafting im Raftsund im Trockenanzug

5 Vesterål-Überraschungen

  • Sortland wurde im Rahmen eines Kunstprojekts zur blauen Ortschaft
  • Der Strand von Bleik ist Norwegens längster Strand. 
  • Die zwei Kirchen in Langenes und Øksnes stammen aus dem 16. Jh. 
  • Die Multbeeren auf Andøy sind im August reif. 
  • Der alte Handelsplatz Jennestad ist als Kulturzentrum wiederauferstanden.

Das Fremdenverkehsamt in Vesterålen hat viel Information auf ihrem Website: www.visitvesteralen.no