Moen Kulturlåve

Moen Kulturlåve ist ein Konzertsaal in der alten Heuscheune von Sverre Hågbo auf Moen in der Gemeinde Målselv in der Provinz Troms. Der Kerngeschäftsbereich hier ist die Milchproduktion von Rindern. Ein starkes kulturelles Engagement sowie eine leere Scheune führten dazu, dass man 2006 mit Kulturveranstaltungen in der Scheune begann.

Einige bauliche Maßnahmen waren erforderlich, um den zweiten Stock für einen neuen Zweck anzupassen. Im Erdgeschoss des Hofes gibt es immer noch Nutztiere, die in vollem Betrieb sind. Dies kann von denjenigen, die vorbeikommen, sowohl gesehen, gehört als auch gefühlt werden. Der Künstler Odd Nordstoga sagte diesen Sommer, dass es toll sei, in einem Stall zu spielen, der auch nach Stall riecht.

Diese Mischung aus einer 65 Jahre alten Scheune, etwas Stallgeruch, besonderer und intimer Einrichtung sowie guten Erfahrungen von der Bühne aus, bietet sowohl dem Publikum als auch den Künstlern ein unvergessliches Erlebnis. Wenn der Raum vollständig besetzt ist (400 Personen), wird es sehr intim.

Es wurde eine Stiftung gegründet, um die Kulturaktivitäten zu betreiben, damit die Arbeitsbelastung besser verteilt wird und man von der Kompetenz aller profitieren kann. Dadurch ist es möglich, einige der größten Künstler des Landes einzuladen.

Das gesamte Hofgelände wird während der Veranstaltungen genutzt, unter anderem für die Bewirtung. Das Unternehmen versucht, lokale Lebensmittel verfügbar zu haben. Einige genießen die Kälber oder den Hofkater, während andere gerne in den Stall schauen möchten. Sverre Hågbo veranstaltet auch Fachtagungen und Veranstaltungen wie Bauerncafés und offene Höfe in Zusammenarbeit mit verschiedenen Veranstaltern. Das macht Hågbo nicht reich an Geld, sagt er, sondern reich an unvergesslichen Erlebnissen.

Unternehmenstyp: Reise- und Erlebnisort;
Kontaktperson: Sverre Hågbo
Adresse: Mellombygdveien 105
Postleitzahl: 9321
Ort: Moen
E-Mail: moenkulturlave@gmail.com oder melkjazz@online.no
Direktes Telefon: +47 995 58 966
Mobiltelefon: +47 995 58 966